Skip to main content

Christian Dürr: „Wir trauern um einen großen Staatsmann und engagierten Ratgeber“

Hannover. Der Vorsitzende der FDP-Fraktion, Christian Dürr, erklärt zum Tod des Bundeskanzlers a.D. Helmut Schmidt:

„Die Nachricht vom Tod Helmut Schmidts trifft uns schmerzlich. Wir trauern um einen großen Staatsmann und geschätzten Anwalt sozial-liberaler Politik. Wir werden ihn als nachdenklichen und engagierten Ratgeber in öffentlichen Debatten in Erinnerung behalten. Der Familie von Helmut Schmidt gilt in diesen schweren Stunden der Trauer unser besonderes Mitgefühl und unsere Anteilnahme. Wir wünschen ihr viel Kraft.

Die Freien Demokraten haben Helmut Schmidt als verlässlichen und kompetenten Partner schätzen gelernt. Wir werden ihn vermissen.“

Hintergrund: Helmut Schmidt ist heute im Alter von 96 Jahren verstorben. Er war u.a. Bundeskanzler einer sozial-liberalen Koalition.

 

Zurück