Skip to main content

Jan-Christoph Oetjen: Zuwanderung und Flüchtlinge sind Chance – Oberbürgermeister aus Goslar hat Recht

Hannover. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, begrüßt die Vorschläge des Goslarer Oberbürgermeisters zur Flüchtlingspolitik. „Ich freue mich sehr darüber, dass die Zuwanderung von Flüchtlingen zunehmend als Chance, gerade auch für vom Strukturwandel betroffene Regionen, gesehen wird. Ich fordere den Innenminister dazu auf, allen Kommunen, die von den Chancen von Zuwanderung noch mehr profitieren wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das Land darf sich nicht verschließen, wenn Kommunen mehr Flüchtlinge aufnehmen wollen als vorgesehen“, so der FDP-Flüchtlingsexperte. Es sei richtig, dass Menschen, die Zuflucht bei uns suchen, eine wichtige Bereicherung sein können – mit ihren Erfahrungen und Kompetenzen und vor allem mit ihrer Schaffenskraft. Oetjen: „In Niedersachsen haben wir gerade verkehrte Welt: SPD-Abgeordnete beschweren sich über zu viele Flüchtlinge in ihren Stadtteilen und Unions-Bürgermeister wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen. Die FDP-Fraktion steht an der Seite derer, für die Migration eine Chance ist – für die Flüchtlinge und auch für alle, die schon hier leben.“

 

Zurück